keyvisual



Startseite
Schulprofil
Unsere Schule
2. Schulinspektion
ganztägige Schule
Schulleben
Klassen 2022/23
1a Eichhörnchen
1b Drachen
1c Giraffen
2a Erdmännchen
2b Fledermäuse
2c Koalas
3a Ameisen
3b Marienkäfer
3c Glühwürmchen
4a Robben
4b Hunde
Eltern
Förderverein
Kooperationen
Sponsoren & Förderer
Kontakt & Impressum
Datenschutz



 

 

Schuljahr 2018/19

Klasse 3b

Klassenlehrerin Silke Bertram

  

Mathe-Mini-Projekt

Beim Mathe-Mini-Projekt am 28.3.2019 durften alle Kinder der 3b in Partnerarbeit nach Anweisung auf dem iPad aus Legoteilen kleine Roboter bauen. Anschließend wurden die Roboter „zum Leben erweckt“ – die Kinder durften die Roboter jetzt programmieren. Die Paare überlegten und probierten begeistert aus: Wie fährt der Roboter  vorwärts oder rückwärts? Wie können wir ihn anhalten oder die Farbe wechseln? Beim gemeinsamen Experimentieren und Problemlösen wurden die unterschiedlichsten Möglichkeiten gefunden. So durften die Paare zum Abschluss alle ihre Roboter einmal vorstellen. Für jeden gab es einen dicken Applaus.

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 


 

Der große Backtag

Am Donnerstag, den 22. November 2018 kamen alle Kinder der Klasse 3b aufgeregt in die Schule, denn wir waren von Herrn Topf von der WfB zum Brot backen eingeladen worden. Als wir um 8.15 Uhr ankamen, empfing er uns freundlich und wir mussten uns zuerst die Hände waschen. Dann ging es an die Arbeit. Herr Topf hatte schon alles vorbereitet. Jeweils zu zweit bekamen wir eine Mehlsorte zugeteilt und mussten diese mit Hefe, Salz und Wasser verkneten. Das war ganz schön klebrig! Als der Teig fertig geknetet war, musste er gehen. In dieser Zeit frühstückten wir und sprachen mit Herrn Topf über verschiedene Getreidesorten und deren Verwendung. Anschließend konnten wir den Teig zu Brötchen formen und sie in den Backofen schieben. Um 12.15 Uhr waren viele Brötchen gebacken und wir durften sie nicht nur probieren, sondern auch für den nächsten Tag zum Frühstück eine Menge Brötchen mitnehmen. Allen hat es sehr gefallen! Vielen Dank an Herrn Topf!

 

 

   

 

 

 

Es weihnachtet sehr…

Am Donnerstag, den 29.11. 2018 stimmten wir uns bei Weihnachtsmusik und Plätzchenduft auf die bevorstehende Adventszeit ein. Es wurde in unserer Klasse fleißig gebacken und gebastelt. Den ganzen Vormittag nahmen wir uns Zeit für ein adventliches Beisammensein. Einige Mütter hatten Bastelstationen vorbereitet und halfen uns an den diesen in der Klasse, andere backten mit uns in der Küche Plätzchen. So entstanden im Laufe des Vormittags mit großer Freude Mandarinenringe, Sterne aus Butterbrottüten, Tannenbäume aus Tannenzapfen, Kerzen und Sterne als Fensterschmuck, weihnachtliche Motive aus Handabdrücken und eine Menge leckerer Plätzchen. Herzlichen Dank an alle Mütter, die uns an diesem Tag unterstützt haben. Ohne diese wäre ein solch schöner Tag nicht möglich gewesen!

 

 

      

 

 

ZurückWeiter
Top
Geschwister-Grimm-Schule