keyvisual



Startseite
Schulprofil
Unsere Schule
2. Schulinspektion
ganztägige Schule
Termine
Schulleben
Klassen 2019/20
1a Robben
1b Hunde
2a Pinguin
2b Drachen
2c Waschbären
3a Eisbären
3b Koko
4a Finchen
4b Flori
Eltern
Förderverein
Kooperationen
Sponsoren & Förderer
Kontakt & Impressum
Datenschutz



 

Schuljahr 2019/20

Klasse 4b

Klassenlehrerin Silke Bertram

 

Wie ein kleines blaues Quadrat rot vor Freude wird

 

Im Geometrieunterricht haben die Patenkinder der 4b die Geschichte vom kleinen blauen Quadrat gehört, gefaltet, mitgefiebert und zum Abschluss gemeinsam mit den Paten gelesen. Das kleine blaue Quadrat ist zu Beginn der Geschichte sehr traurig, weil keine andere Form mit ihm spielen möchte. Gemeinsam mit den Kindern erfaltet sich das blaue Quadrat immer neue Formen und verwandelt sich so in allerlei verschiedene Dinge (vom Kleidungsstück, über  Schokolade und Boote, bis hin zum goldenen Becher ist alles dabei), dabei lernt es, dass man - egal wie man aussieht - immer Freu(n)de finden und Spaß am Leben haben kann. Seine Träume werden durch die Hände der Kinder Wirklichkeit. Auch bei den Kindern der Hundeklasse, konnte man am Ende der Geschichte viele rote Bäckchen und stolz leuchtende Augen sehen.

Ein besonderes Lob gab es dann noch von den Kindern aus der 4b, als diese sich die Ergebnisse von ihren "kleinen" Freunden aus der 1b angeschaut haben. Zum Abschluss falteten große und kleine Kinder gemeinsam und machten so das kleine blaue Quadrat besonders glücklich.

 

 

         
       

 

         
       

 

 

         

 

      

 

  

   

 

 

      
       

 


 

Wer kennt die Antwort auf die Frage der Woche?

 

Jede Woche Montag gibt es in der 4b im Sachunterricht eine neue Frage der Woche. Die Teilnahme ist freiwillig. Für die schriftliche Bearbeitung der Fragen haben die Kinder jeweils eine Woche Zeit. Immer montags werden die Antworten vorgestellt und es gibt ein neues Rätsel auf. In den letzten Wochen hat es vielen Kindern der Klasse Spaß gemacht die Fragen zu lösen. Manche Kinder haben sogar Plakate zu den Fragen erstellt. Das ist toll, denn so können alle Schüler der Schule mit uns lernen.

In der nächsten Woche werden alle erfahren warum das Eichhörnchen „Eichhörnchen“ heißt.

Na, wer weiß es?

 

         
       

 

 

   
   


 

 

Klassenfahrt 2019

Unser 4. Schuljahr begann mit der Klassenfahrt nach Bad Homburg. Wir waren vom 21.08. bis zum 23.08 2019 unterwegs. Neben der Aufregung rund um die Fahrt, den tollen gemeinsamen Spielaktionen und Abenden mit Sing- und Vorlesezeit, gab es weitere spannende Erlebnisse. Wir besuchten unter anderem den Hessenpark mit den Projekten „Schule zur Kaiserzeit“ und „Fachwerkhaus bauen“, verbunden mit einem schönen Spaziergang durch den Schlosspark sahen wir uns das Schloss in Bad Homburg an und ließen uns zum Schluss von der Saalburg und der römischen Zeit beeindrucken. Dieses Thema wird uns in den nächsten Wochen im Sachunterricht weiter begleiten. Echt spannend, denn wir alle wohnen ja am Limes!

 

 

 

         
       

 

 

 

         
       

 

 

 

 

 

         
       

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

Weiter
Top
Geschwister-Grimm-Schule