keyvisual



Startseite
Schulprofil
Unsere Schule
2. Schulinspektion
ganztägige Schule
Zeittafel
Mittagessen
Aufgabenzeit
Nachmittagsangebote
Schulleben
Klassen 2022/23
Eltern
Förderverein
Kooperationen
Sponsoren & Förderer
Kontakt & Impressum
Datenschutz



Anmeldung zum Ganztagsangebot für das kommende Schuljahr 2022/23

Liebe (zukünftige) Eltern der Geschwister-Grimm-Schule,

 

 

auch im kommenden Schuljahr 2022/23 wird es an der Geschwister-Grimm-Schule wieder ein Ganztagsangebot in Kooperation mit dem Schulförderverein Goldesel e.V. geben.

 

Voraussichtliche monatliche Kosten:

(die Kosten für das Mittagessen sind aufgrund der momentanen wirtschaftlichen Lage noch nicht genau kalkulierbar --> Preissteigerung bei den Rohstoffen und steigende Energiekosten)

Frühbetreuung: kostenfrei bei Anwahl von Modul 1, 2 oder 3 

Modul 1: ca. 38 € (0 € Betreuungskosten, ca. 38 € Essenskosten)

Modul 2: ca. 66 € (15 € Betreuungskosten, ca. 51 € Essenskosten)

Modul 3: ca. 93 € (30 € Betreuungskosten, ca. 63 € Essenskosten) 

Nachmittagbetreuung pro Wochentag: 20 €

 

Die Betreuungszeiten werden durch Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte des Landes Hessen, Betreuungskräfte des Fördervereins und FSJler(innen) in den Räumen und auf dem Gelände der Grundschule durchgeführt.

 

Es gibt kostenfreie Betreuungsangebote (Montag – Mittwoch von 7:30 bis 14:20 Uhr) und erweiterte kostenpflichtige Betreuungszeiten. Das Mittagessen ist immer verbindlich und kostenpflichtig.

Die Gesamtschülerzahl (ca. 225 im Schuljahr 22/23) ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und mit dieser auch der Bedarf an Ganztagsbetreuung. Die räumliche und sächliche Ausstattung ermöglicht nicht mehr als ca. 140 Betreuungsplätze, diese werden nach festgelegten Kriterien und in verschiedenen Anmeldestufen (Zeitfenstern) vergeben.

 

Vorrangig bekommen berufstätige Eltern aus den unteren Jahrgangsstufen (1 und 2) die Möglichkeit ein Betreuungsangebot anzuwählen. Ältere Geschwisterkinder aus höheren Jahrgängen können ebenfalls vorrangig angemeldet werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder aus Jahrgang 3 und 4 einen Ganztagsplatz erhalten, ist aufgrund der begrenzten Kapazitäten sehr gering. Dies betrifft im Schuljahr 2022/23 auch das Angebot Modul 1.

 

Aus diesem Grund wird es ab diesem Jahr ein verändertes und onlinebasiertes Anmeldeverfahren (www.online-ganztagsschule.de) geben. Die erforderlichen Nachweise müssen vorab in Papierform eingereicht werden. Bei der anschließenden Online-Anmeldung erfolgt eine direkte Rückmeldung, ob das Kind an den gewählten Betreuungsmodulen teilnehmen kann oder ob es auf der Warteliste vermerkt wurde.

 

Sämtliche Vertragsbedingungen finden Sie hier zum Download:

 

Vertragsbedingungen GTA (Profil1) 2022_23.pdf
Download

 

 

Bei diesen Veränderungen im Anmeldeverfahren wird unter Umständen nicht alles reibungslos klappen. Bitte haben Sie Verständnis und kontaktieren Sie die Schule (poststelle@geschwister-grimm-schule.hohenstein.schulverwaltung.hessen.de oder 06120-4987) bei Problemen. Gemeinsam werden wir sicherlich Lösungen finden.

 

Bitte beachten Sie dringend folgende Hinweise und Zeitfenster:

Wann?

Was?

Wer?

ab sofort bis zum 27.04.2022

Sämtliche Nachweise/Unterlagen sind in Papierform mit Original-Unterschriften und Stempel in der Schule abzugeben.

·   Formular zur Anforderung der personalisierten Zugangsdaten für die Ganztagsanmeldung 2022/23

·   Nachweise über Berufstätigkeit (Arbeitszeitnachweis)

·   Mitgliedschaft im Förderverein

·   Sonstige Nachweise

 

zukünftige Jahrgänge 1 bis 4

 

Es ist für uns hilfreich, wenn Sie die Unterlagen einreichen, sobald Sie diese vollständig haben und nicht bis zum 27.04.2022 warten.

Anmeldestufe 1 (vorrangige begründete Anmeldung)

02.05 - 06.05.

(Mo – Fr)

Die personalisierten Zugangsdaten zum Anmelde-Portal werden über die Ranzenpost, bzw. über die Kindergärten oder den Postweg an die Eltern zugestellt.

Sollten Sie trotz Anforderung bis 04.05. keine Zugangsdaten erhalten haben, kontaktieren Sie bitte die Schule.

Eltern, die alle erforderlichen -Unterlagen und Nachweise fristgerecht eingereicht haben.

08.05. – 11.05.

(So – Mi)

Das Anmeldeportal ist nur für den Jahrgang 1 freigeschaltet. Anmeldungen können nur in diesem Zeitfenster getätigt werden.

zukünftiger Jahrgang 1 und ältere Geschwisterkinder

15.05. – 18.05.

(So – Mi)

Das Anmeldeportal ist nur für den Jahrgang 2 freigeschaltet. Anmeldungen können nur in diesem Zeitfenster getätigt werden.

zukünftiger Jahrgang 2 und ältere Geschwisterkinder

22.05. – 25.05.

(So – Mi)

Das Anmeldeportal ist nur für den Jahrgang 3 freigeschaltet. Anmeldungen können nur in diesem Zeitfenster getätigt werden.

zukünftiger Jahrgang 3 und ältere Geschwisterkinder

29.05. – 01.06.

(So – Mi)

Das Anmeldeportal ist nur für den Jahrgang 4 freigeschaltet. Anmeldungen können nur in diesem Zeitfenster getätigt werden.

zukünftiger Jahrgang 4

Anmeldestufe 2 (Vergabe der Restplätze)

02.06. – 08.06.

(Do-Mi)

Falls noch Restplätze vorhanden sind können nun alle anderen Eltern ihre personalisierten Zugangsdaten bei der Schule per Mail anfordern.

zukünftige Jahrgänge 1 bis 4

12.06. – 24.06.

Vergabe der Restplätze:

Freigabe des Anmeldeportals für alle, die Zugangsdaten angefordert haben.

zukünftige Jahrgänge 1 bis 4

 

Alle notwendigen Unterlagen finden SIe hier zum Download:

 

Formular zur Anforderung der personalisierten Zugangsdaten für die Ganztagsanmeldung 2022_23.pdf
Download

 

Arbeitszeitbescheinigung zur Vorlage im Förderverein Goldesel (1).pdf
Download

 

 

Beitrittserklaerung Goldesel.pdf
Download

 

 

 

Bitte lesen SIe die Vertragsbedingungen auferksam durch.

 

Vertragsbedingungen GTA (Profil1) 2022_23.pdf
Download

 


 

 

 

Ganztägig arbeitende Schule seit dem Schuljahr 2013/14

Liebe Schulgemeinde,

 

seit dem Schuljahr 2013/14 ist die Geschwister-Grimm-Schule eine „ganztägig arbeitende Schule (Profil 1)“ gemäß HSchG § 15. Die Schule bietet an drei Wochentagen (Mo – Mi) bis 14:25 Uhr Hausaufgabenbetreuung, Fördermaßnahmen sowie erweiterte Angebote im Wahl- und Freizeitbereich an.

 

Die Teilnahme an den zusätzlichen Angeboten ist für die Schülerinnen und Schüler freiwillig. Nach erfolgter Anmeldung durch die Eltern besteht allerdings die Pflicht zur Teilnahme für das gesamte Schuljahr.

 

Alle Kinder, die am Ganztagsangebot teilnehmen möchten, müssen von den Sorgeberechtigten für das Ganztagsangebot angemeldet werden. Die Anmeldung ist verbindlich und eine regelmäßige Teilnahme für das gesamte Schuljahr ist verpflichtend.

  

Für die Teilnahme am Ganztagsangebot ist das Mittagessen für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Die Bezahlung der angewählten Ganztagsmodelle kann nur über eine Einzugsermächtigung seitens des Fördervereins erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top
Geschwister-Grimm-Schule