keyvisual



Startseite
Schulprofil
Unsere Schule
2. Schulinspektion
ganztägige Schule
Termine
Schulleben
Klassen 2018/19
Eltern
Förderverein
Kooperationen
Sponsoren & Förderer
Kontakt & Impressum
Datenschutz



 

Die Geschwister-Grimm-Schule begrüßt den Herbst mit einem Blättermeer und einer neuen Hangrutsche

 

 

       

Das Toben im Blättermeer macht allen Spaß !!

 

Runter geht es die neue Rutsche auf dem Po...

 

... oder auch bäuchlings.

 

Vielen Dank an den Förderverein Goldesel e.V., der die Anschaffung der neuen Hangrutsche ermöglicht hat.

 


 

Neuigkeiten aus den schulischen Gremien

Beschlüsse der Schulkonferenz am 26.09.2018:

 

1. Verhalten bei Krankheit oder Abwesenheit:

(Unterrichtsvormittag, Ganztag, Mittagessen, Aufgabenzeit, Nachmittagsbetreuung, ggf. AG) 

Bitte informieren Sie bei Krankheit oder Abwesenheit Ihres Kindes eine/n Mitschüler/ -in oder informieren Sie die Schule vor Unterrichtsbeginn z.B. per E-Mail oder telefonisch. 

Eine schriftliche Entschuldigung ist bei der Klassenleitung abzugeben, sobald Ihr Kind wieder in der Schule ist. 

In begründeten Einzelfällen kann die Vorlage eines ärztlichen oder amtsärztlichen Attestes seitens der Schule verlangt werden. 

 

Beurlaubungen bedürfen der vorherigen Beantragung. Antragsformulare sind im Sekretariat oder hier als download erhältlich.

 

2. Handynutzungsregelung an der Geschwister-Grimm-Schule

Handys und andere mobile Multimediageräte müssen auf dem gesamten Schulgelände ausgeschaltet und nicht sichtbar verstaut sein. Bei Zuwiderhandlung und/oder Störung des Schulbetriebs müssen die Geräte von den Kindern ausgeschaltet werden, das Gerät wird von den Lehrkräften eingezogen und muss von einem Elternteil abgeholt werden.

Die Verwendung dieser Geräte im Unterricht liegt im Ermessen der unterrichtenden Lehrkraft.

 

Alle Eltern wurde am 27.09.2018 mit einem Elternbrief über die Ranzenpost informiert. Den Elternbrief finden Sie hier.

 

3. Schulfest am 25. Mai 2019

Das Schulfest findet von 11:00 bis 15:00 Uhr statt. Die Klassen planen und organsisieren gemeinsam mit den Eltern (Sport)Spielstationen. Es wird auch wieder Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke und Grillwürstchen geben. Die Verpflegungsstände werden durch Eltern auf- und abgebaut und betreut (mit Diensten besetzt).


Informationen von der Schulelternbeiratssitzung am 26.09.2018:

 

Die DSGVO hat auch Auswirkungen auf das Führen von klasseninternen Kontaktlisten. Allen Eltern geht hierzu eine Einwilligungserklärung zu, die Sie bitte entsprechend ausfüllen und der Klassenlehrkraft zurückgeben. Sie gibt die Einwilligungserklärungen an den Klassenelternbeirat weiter. Zukünftige Klassenlisten werden auf dieser Grundlage geführt und verteilt.

 

Die Parkplätze auf dem Schulgelände sind ausschließlich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschwister-Grimm-Schule und der Lindenschule vorbehalten. Es ist kein öffentlicher Parkraum. Das Nutzen der Parkplätze z.B. durch Eltern ist in der Zeit von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr nicht gestattet. Auch das Parken auf der Busspur und gegenüber ist nicht erlaubt. Es behindert die Busab- und anfahrten und gefährdert die Schülerinnen und Schüler. Die Schule überlegt in Kooperation mit der Gemeinde und dem Elternbeirat sogenannte Elterntaxihaltestellen oder kiss and go-Zonen einzurichten, um das Problem zu lösen.

 

Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Fördervereins Goldesel e.V. war erschreckend gering, obwohl es um die Zukunft des Ganztagsangebotes an der Geschwister-Grimm-Schule ging. Nur 8 von knapp 160 Mitgliedern waren anwesend. Am 15.03.2019 finden Neuwahlen des Vorstands statt, da der bisherige Vorstand in großen Teilen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Ein neuer Vorstand ist die Grundvoraussetzung für die Weiterführung des Ganztagsangebotes über Profil 1 (Mo-Mi von 7:30 bis 14:30) hinaus. Außerdem soll zum Frühjahr ein(e) Geschäftsführer(in) auf Mini-Job Basis eingestellt werden, die/der die Organisation und Koordination der Ganztagsangebote durchführt (Anmeldungen, Listen, Personal, ...). Eine genaue Stellenbeschreibung finden Sie demnächst hier. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zur Schule, dem Elternbeirat oder dem Förderverein auf. 

 


Wir sind gegen Gewalt

 

Im Zuge der Gewaltprävention an unserer Schule, ließen sich 8 Kinder der Klassen 4a und 4b für das Schuljahr 2018/19 als Streitschlichter ausbilden.

 

Wir sind das Team!

 

 

„Wir haben viel über die Aufgaben, Ziele, Fragetechniken und Lösungsmöglichkeiten der Mediatoren gelernt. Nun sind wir gut vorbereitet, um den Kindern beim Lösen ihren Streitproblemen zu helfen. Wir wissen, wie man das auch friedlich im Gespräch machen kann.

 

 

Unser Motto: „Wir sind für euch da!“

 

Euer Streitschlichterteam

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Die vorbestellten DVDs (Video und/oder Fotos) unserer Zirkusprojektwoche können ab sofort im Schulsekretariat abgeholt werden. Die DVDs kosten jeweils 4€.

 

Bitte beachten Sie, dass in den Sommerferien das Sekretariat nur unregelmäßig besetzt ist. Rufen Sie vorher an, damit Sie nicht vor verschlossenen Türen stehen. 

 

 

       

    

Unsere Schulkinder vewandeln sich in Zirkusartisten...

 

...sie zaubern, ...

  ... spielen mit dem Feuer...  

... und bringen uns als Clowns zum Lachen.

 

 

 

   

       

Sie laufen über Glasscherben und legen sich auf ein Nagelbrett, ...

 

... faszinieren mit Schwarzlichtkünsten, ...

 

... entführen uns tänzerisch in den Orient...

 

... und zeigen atemberaubende Akrobatik.

 

   

          Sie balancieren über ein Drahtseil...         

 

... und hängen kopfüber in luftiger Höhe am Trapez.

 


 

Fühlen Sie sich eingeladen und treten Sie ein in unser Schulleben...

 

 

Top
Geschwister-Grimm-Schule